Über uns

Unternehmung Josef Keller AG

Die Josef Keller AG mit Sitz in Wil ist ein flexibler Produktionsbetrieb für die Oberflächenbeschichtung verschiedenster Materialien. Das Unternehmen wurde von Josef Keller selig (geb. 1916) als Einzelfirma gegründet und im Handelsregister eingetragen. Im Jahre 1973 wurde die Firma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Nach der Pensionierung von Guido Keller (geb. 1950) wurde das Unternehmen per 01.01.2016 an Andrew und Andrea Twiddy verkauft. Andrea Twiddy ist die Nichte von Guido Keller respektive Enkelin von Josef Keller selig.

Unsere Unternehmensentwicklung und Meilensteine:

1946Gründung als Einzelfirma durch Josef Keller sen. an der Ilgenstrasse in Wil
1952Umzug an die Wilenstrasse 31, in Wil
1956Erweiterung der Geschäftsräume sowie Einbau eines Emaillierwerkes sowie Installation der ersten PW-Einbrennkabine der Schweiz
1964Erweiterung der Geschäftsräumlichkeiten sowie Erneuerung der Lackiereinrichtungen
1969Erweiterung mit der Übernahme des Autospritzwerkes an der Glärnischstrasse, Wil.
1973Umwandlung in eine Aktiengesellschaft
1982Umzug an die St. Gallerstrasse 78, Wil / Verkauf Liegenschaft Glärnischstrasse
1988Bau und Eröffnung eines modernen Industrielackierwerkes an der St. Gallerstrasse.
1988Investition in eine neue / moderne Pulverbeschichtungs-Durchlaufanlage
2000Zertifizierung des Betriebs nach ISO 9001
2001Umbau Büroräumlichkeiten
2002Renovation des Autospritzwerkes
2003Umbau Einbrennofen im Industrielackierwerk
2004Erneuerung der Wasseraufbereitungsanlage
2005Installation einer modernen EDV- und Telefonanlage
2007Ersatz Umkehrosmose für die Wasseraufbereitung
2016Nachfolgeregelung / Verkauf des Betriebs an Andrew und Andrea Twiddy, Enkelin von Josef Keller selig.
201670 Jahre Jubiläum
2017Installation einer neuen Wasserkreislaufanlage / Umstellung auf eine chromfreie Vorbehandlung